22.Februar 2020

Madeira Mandolin Orchestra
NACHRICHTEN
Slider

107 Jahre Musik

Das 107-jährige Bestehen des Madeira Mandolin Orchestra wird in seinem neuen Veranstaltungsort, dem "Sunrise" Auditorium, gefeiert.

Das Madeira Mandolin Orchestra® bereitet sich darauf vor, sein 107-jähriges Bestehen mit seinem traditionellen Special Anniversary Concert zu feiern, das dieses Jahr als erstes in seiner neuen Heimat gefeiert wird: dem Auditorium „Sunrise“ des VidaMar Resort Madeira Hotels.

Das am 18. Februar 1913 gegründete Orchester ist Teil der Vereinigung der Recreio Musical União da Mocidade in São Roque (Funchal). Ziel der Stiftung war es, die lokale Jugend für ein lokales kulturelles und musikalisches Projekt einzubeziehen und zu fesseln. Dieses Ziel ermöglichte es dem Orchester, sich als musikalische Formation zu entwickeln und zu wachsen, hauptsächlich im Kontext der Mandoline.

Dieses Wachstum, dessen Hauptarchitekt Maestro Eurico Martins war, ermöglichte es dem Orchester, lokale, nationale und internationale Anerkennung als ältestes und jüngstes Mandolinenorchester in Europa zu erlangen. Diese Unterscheidung, die in einer Region der Exzellenz innerhalb der Europäischen Gemeinschaft von Bedeutung ist, ergibt sich aus dem Alter ihrer Gründung und dem Alter der Interpreten, aus denen das Orchester besteht (zwischen 14 und 46 Jahren).

Das Sonderkonzert zum 107-jährigen Jubiläum findet am 22. Februar ab 17 Uhr statt. Unter der Leitung von Maestro André Martins präsentiert das Madeira Mandolin Orchestra® ein an Mandolinen angepasstes Programm für klassische Musik, an dem unter besonderer Beteiligung von teilnehmen wird der portugiesische Tenor Carlos Guilherme und andere Überraschungen, die den Geburtstag dieses Nachmittags für alle Anwesenden einzigartig und unvergesslich machten.

by OBM – Orquestra de Bandolins da Madeira | Madeira Mandolin Orchestra®